Der Pfaffenjoch-Zirkel

Ort:
Pfaffenjoch (Baronie Hahnfels, Grafschaft Sichelwacht)

Schwesternschaften:
Töchter der Erde, Seherinnen von Heute und Morgen, Verschwiegene Schwestern, Schöne der Nacht

Beschreibung:
Seit mehr als fünfzig Götterläufen schon führt die greise Fastrade den größten und einflussreichten Zirkel der Sichelwacht an. Bei ihren Schwestern aus den westlichen Teilen Weidens sind die Sichlerinnen als ebenso unberechenbar wie unkultiviert verschrien und werden daher mit einer Mischung aus wissenschaftlicher Neugier, überheblicher Gönnerhaftigkeit und vorsichtigem Misstrauen beäugt.
Die Unsicherheiten im Umgang mit ihnen werden nicht zuletzt dadurch befeuert, dass mit Fastrade eine Person als Sinnbild der Sichelhexe gilt, deren Ziele wie Methoden im Verborgenen liegen und deren Geist gerüchteweise nicht erst seit gestern auf einem gefährlich schmalen Grat zwischen Genie und Wahnsinn schwankt.

Schwestern im Zirkel:
Gerwitt, Satijana